Opelz-Blog.de Rotating Header Image

Der Opel Ampera im Euro NCAP Crash Test

Wäre der Opel Ampera ein Restaurant, dann dürfte der Besitzer sich nun 5 Sterne an die Tür schrauben, denn im Euro NCAP Crash Test bekam der Opel Ampera die Bestwertung. Bevor ich euch lange mit den Fakten quäle, hier nun erstmal das Video vom Crashtest:

© Euro NCAP 2011

Wie ihr sehen konntet blieb die Fahrgastzelle beim Frontalaufprall stabil, die Werte zeigten einen guten Schutz für die Knie und die Oberschenkel von Fahrer und Beifahrer (getestet wurde natürlich mit Dummys). Auch bei einem Seitenaufprall überzeugte der Opel Ampera die Tester genauso wie der Schutz gegen ein Schleudertrauma, bzw. traumatischen Verletzungen bei einem Heckaufprall. Die Insassen sind also gut geschützt, ebenso kleine Kinder die in geeigneten Rückhaltesystemen angegurtet sind. Der Beifahrer-Airbag kann deaktiviert werden und die Tester bemängelten nur, dass diese Information über den Status des Airbags nicht ausreichend gekennzeichnet wurde, das machen andere Hersteller allerdings auch nicht wirklich besser.

Der Personenschutz / Fußgängerschutz wird beim Euro NCAP Crashtest ja auch stets überprüft, hier schneidet der Opel Ampera zwar gut aber nicht überwältigend ab, Kinder die von einem Opel Ampera erfasst werden können haben gute Chancen, Erwachsene eher schlechtere, aber die können ja auch schon besser auf sich aufpassen. Bei der Sicherheitsunterstützung wurde das serienmäßige ESP sowie die Sicherheitsgurt Erinnerung für die Fahrer-, Beifahrer und Rücksitze positiv berücksichtigt. Hier hätte der Opel Ampera nur die volle Punktzahl bekommen können, wenn auch noch eine Geschwindigkeitsbegrenzung eingebaut wäre, aber wer will die schon?

Fairerweise muss man sagen, dass die anderen aktuellen Fahrzeuge (die 5 Sterne bekommen haben) besser abgeschnitten haben, aber die haben auch nicht alle ein Leergewicht von 1732 kg, 2 Motoren unter der Haube und daher ist dieser Crashtest für Opel als sehr positiv zu bewerten. Der Opel Ampera steht übrigens auf der IAA 2011 am Stand von Opel und wer mit dem Flugzeug anreist, kann vorher sich schon den Stand vom Opel Ampera im Flughafen Frankfurt anschauen. Wer ihn mal fahren möchte, sollte auf der IAA in die Halle der Elektromobilität (Halle 4, Stand-Nr. A 23) gehen. Dort sollen Probefahrten möglich sein und der Ansturm sicherlich riesig.

opel ampera 01 Der Opel Ampera im Euro NCAP Crash Test

Hier die oben angesprochene 2 Motoren Technik vom Opel Ampera:

opel ampera 05 Der Opel Ampera im Euro NCAP Crash Test

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− acht = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>