3 Kommentare bisher. Was sagst du dazu?

  1. Matze sagt:

    Ich glaube, dass die Idee eines neuen Coupes und die Formgebung weniger das Problem wären. Ich sehe da eher ein Problem mit dem Absatzmarkt. Man liest doch ständig, dass Opel keine schwarzen Zahlen schreibt, weil sie nur auf dem absatzschwachen europäischen Markt anbieten dürfen. Zudem bietet der Mutterkonzern in Konkurrenz diese chevrolet-Klitschen hier in deutschland an, was in meinen Augen eine Frechheit ist.

    Opel hatte doch schon ein bombastisches Coupe vor 4 Jahren gezeigt , den GTC Concept. Dieses Auto hätte ich sofort gekauft. Aber stattdessen bauen sie den Insignia als Fließheck und Stufenheck…..

    Eine Neuauflage eines retro coupes wäre schon was tolles, wie zb. Manta b, commodore A coupe, calibra oder GT!!! aber dann als eigenständiges Modell und nicht wie damals beim GT mit diesem „Badge-Engineering“ damit kann und werde ich mich nicht anfreunden

    17. April 2012
    Antworten
  2. Michelle sagt:

    Da gebe ich den Vorredner vollkommen Recht. Aber ich glaube dennoch, das die „alten“ Mantas nach wir vor Kult bleiben, ganz besonders die Filmlegende aus dem Film Manta Manta. Hierfür glaube ich das so einen Status wie dieser spezielle Wagen man nicht so leicht toppen kann. Ich habe hier eine Seite entdeckt http://www.mantamanta.de , die sich mit der Manta aus dem Film beschäftigt. Immer wieder eine Freunde diese Legende zu sehen und zumindest ich bekomme Lust den Film Manta Manta anzuschauen.

    20. Mai 2012
    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× fünf = 15