Opelz-Blog.de Rotating Header Image

Der Opel Manta B als Geldanlage?

Okay, ich gebe zu, vor 10 Jahren hätte ich über diese Frage noch geschmunzelt, doch was aktuell auf dem Gebrauchtwagenmarkt abgeht ist nicht mehr feierlich. Da werden Opel Manta B Fahrzeuge schon zu Preisen zwischen 12.500 und 18.500 Euro angeboten. In der Regel sind diese dann komplett original, sprich unverbastelt und haben einen sehr niedrigen Kilometerstand. Dabei ist die Technik bei so einem Opel Manta B doch eigentlich das geringste Problem. Die Motoren halten was sie versprechen. Das der Manta B ein Kultfahrzeug ist und dementsprechend natürlich seine Zielgruppe erreicht war mir bewusst, dass er irgendwann mal teurer sein würde als sein direkter Vorgänger aber nicht geahnt. Natürlich entscheidet immer die Nachfrage über den Preis und man bekommt auch heute noch gut erhaltene Fahrzeuge für ca. 5000 €. Teurer wird es wenn man z.B. einen GT/E haben möchte, dafür sollte man dann schon mal 6.500-7.000 € einplanen.

opel manta b geldanlage Der Opel Manta B als Geldanlage?

Etwas günstiger ist der Opel Manta B CC, den dürfte man auch in einem guten Zustand für unter 5.000 € bekommen, ihr seht schon, der Trend geht zum Manta B GT/E. ggf. auch als Geldanlage. Dafür darf man ihn aber nicht verbasteln, der muss original bleiben und daran scheitert es bei den meisten Modellen die schon in den 70er und 80er Jahren “getunt” wurden. Harte Fahrwerke haben die Karosserie weich geklopft, breite Felgen und Reifen das Fahrwerk beansprucht und natürlich haben die Schrauber auch oft die ein oder andere Hand an das Herzstück des Manta gelegt. Kaum einer fährt noch mit dem originalen Motor herum wenn man mal über ein Opel Treffen wandert. Viele haben sich die größeren Maschinen eingebaut, oftmals vernünftig, ab und zu aber leider auch ohne Sinn und Verstand. Wer sich also heute überlegt einen Opel Manta B zu kaufen, der sollte nachfolgendes Wissen: Ersatzteile für die Technik gibt es, Blechteile gibt es auch, man braucht eine gute Basis, viel Zeit und auch etwas Geduld, denn gute Fahrzeuge findet man nicht immer so leicht. Hoch im Kurs stehen auch Sondermodelle… aber das dürfte klar sein! Beim Kauf immer darauf achten, dass sämtliche Teile vollständig sind und zur jeweiligen Sonderausstattung passen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf − = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>